Der Vorstand

Die Vorstandsmitglieder und weitere Unterstützer:

v.l.n.r.: Heiner Peuser (Beisitzer), Helmut Kraus (Zugleiter), Günter Pertzborn (Unterstützer), Daniela Fobbe-Klemm (Presse und Öffentlichkeitsarbeit), Axel Müller (stv. Vorsitzender), Robert Röder (Schatzmeister), Martin Gerstlauer (Vorsitzender), Alfred de Martin (Beisitzer), Rolf Welling (Beisitzer), Gisbert Schweizer (Geschäftsführer), Dietmar Köster (stv. Geschäfstführer), Harry Schülgen (Beisitzer), Volker Damm (Unterstützer), Udo Güldenberg (stv. Vorsitzender).

Es fehlt: Martin Hardenacke (Beisitzer)


Vorsitzender:
Martin Gerstlauer
Tel. 02206/909575
Brauchtum-gl@web.de

Geschäftsführer:
Gisbert Schweizer
Tel. 02207/4857
Brauchtum-gl@web.de

Schatzmeister:
Robert Röder
Tel. 02202/126240

Zugleiter:
Helmut Kraus
Tel. 0177/4035950
zugleiter-gl@web.de

Ehrenvorsitzender
Franz Heinrich Krey

 

 

Vorstand der Vereinigung einstimmig wiedergewählt

Bergisch Gladbach. Von solch einen Ergebnis träumt mancher Politiker: Einstimmig wurden alle Vorstandsmitglieder der Vereinigung zur Erhaltung und Pflege heimatlichen Brauchtums von den Mitgliedern bei der Jahreshauptversammlung Anfang Oktober wiedergewählt. Dem Vorsitzenden Martin Gerstlauer spendeten die Anwesenden im Gronauer Wirtshaus minutenlangem Beifall für die umsichtige und zukunftsweisende Führung der Brauchtumsvereinigung. Sein Stellvertreter Axel Müller, der durch diesen Wahlgang führte, hatte zuvor die gute Zusammenarbeit im Vorstand und das Engagement Gerstlauers gewürdigt. Dies bekräftigte der Ehrenvorsitzende Franz Heinrich Krey. Auch Geschäftsführer Gisbert Schweizer, Schatzmeister Robert Röder sowie Zugleiter Helmut Kraus bekamen viel Beifall für die geleistete Arbeit. 

Schon Ende Oktober stand die erste Veranstaltung für das wiedergewählte Team an. Im Bergisch Gladbacher Ratssaal wurde am 23.10. die Montanusplakette verliehen. 

Im Vorstand aktiv sind außerdem: Alfred de Martin (Beisitzer),  Daniela Fobbe-Klemm (Presse und Öffentlichkeitsarbeit), Udo Güldenberg (stv. Vorsitzender),  Martin Hardenacke (Beisitzer) , Dietmar Köster (stv. Geschäfstführer), Heiner Peuser (Beisitzer),Harry Schülgen (Beisitzer), Rolf Welling (Beisitzer).